GÜRTELROSE

“Ich war ungefähr 2 Monate in den USA, wo ich ein Schuljahr absolviere, da bekam ich eine Gürtelrose. Diese saß über der linken Hüfte und ging bis zu meiner Wirbelsäule. Es juckte ziemlich und nervte, vor allem weil ich am Wochenende bei einem Fußballspiel mit meiner Klasse gegen eine andere Schule antreten sollte. Schon nach unserem ersten Telefonat hatte das Jucken ziemlich nachgelassen. 2 Tage später ging es mir schon deutlich besser, auch die Bläschen waren fast weggetrocknet. Wir lösten weitere Emotionen und es ging mir echt gut. Vor allem war ich beim Fußballspiel mit von der Partie. Schade nur, dass wir verloren haben…”.
Sebastian, 15 Jahre, derzeit in USA.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close