ÜBER MICH

 

Heike Löschhorn 150x200

Heike Löschhorn

Schon als Kind und Jugendliche durfte ich erfahren, wie wichtig die Kraft der Gedanken und vor allem die Kraft der Gefühle ist, gerade auch im Bereich der Gesundheit. Im eigenen Familienkreis musste ich früh erleben, wie die Angst vor Krebs gerade diesen entstehen ließ. Ich selbst litt einige Jahre unter Migräne bis ich die Muster durchschaute und sie durchbrach. Selbst einer diagnostizierten Autoimmunerkrankung habe ich ohne Hilfe von außen erfolgreich getrotzt. So beobachtete ich über die Jahre mich selbst und mein Umfeld im privaten und beruflichen Bereich. Mehr und mehr wuchs der Wunsch in mir, mein Hobby zum Beruf zu machen. Ich spürte, dass meine Berufung darin lag, das Wesen Mensch in seiner Ganzheitlichkeit zu begreifen und Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst zu begleiten. Zu sehen, wie unterschiedlich wir Menschen sind, mit all unseren unterschiedlichen Reaktionen auf vermeintlich gleiche Auslöser, fand ich sehr spannend. Der Zusammenhang zwischen Körper, Geist und Seele faszinierte mich einfach. Um ein solides Fundament zu haben, absolvierte ich die Ausbildung und Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Über die Jahre besuchte ich zahlreiche Fortbildungen im In- und Ausland bei herausragenden Vorreitern der ‘energy medicine’. Unterschiedlichste und im Grundsatz doch so ähnliche energetische Methoden, die wie von Zauberhand immer zum gerade richtigen Zeitpunkt an mich herangetragen wurden, hatten doch alle dasselbe Ziel: blockierte Lebensenergie wieder ins Fließen zu bringen.

Es liegt mir vollkommen fern, die eine oder andere Methode auf- oder abzuwerten. Tatsache ist, dass sich mit jeder Zusatzausbildung eigene Konzepte verändern. Hierbei sind eigene Vorlieben wichtig, noch entscheidender für mich war aber immer das Feedback meiner Klienten. Falls Sie sich also wundern, dass ich auf meiner Website speziell auf eine Methode näher eingehe, den Emotion Code bzw. den Body Code nach Bradley Nelson, so hat dies zwei ganz einfache Gründe: in meinem persönlichen Empfinden ist es Bradley Nelson gelungen, ein wirklich einfaches ursachenbasiertes System zu entwickeln, in dem er zusätzlich zu seiner Entdeckung der Herzmauer die wichtigsten Elemente vieler anderer energetischer Methoden zusammengeführt hat. Außerdem spüren meine Klienten überdurchschnittlich schnell einen Erfolg bei der Bewältigung ihrer Themen und sind schlichtweg begeistert von der Einfachheit. Einfachheit im doppelten Sinne: im Lösen der emotionalen Altlasten genauso wie in der Tatsache, dass wir dies in Remote-Sitzungen machen können.

Selbstredend hatten all diese Ausbildungen auch Einfluss auf mich. Peu à peu veränderte ich mein ganzes Leben. Manche Veränderungen schienen zunächst schwierig und waren auch schmerzvoll, doch in Summe kam es einer Befreiung gleich. Ich wurde immer mehr zu der, die ich wirklich bin. Und das für mich Schönste ist, dass ich mich heute voller Liebe und Dankbarkeit an alle meine Lebensphasen erinnern kann, vollkommen frei von Schmerz, Leid oder Schuldgefühlen. Wahre Freiheit ist innere Freiheit! Sich von seinem emotionalen Gepäck zu befreien ist der Weg dorthin und in meinen Augen der Schlüssel zu mehr Lebensfreude und Gesundheit, kurz: der Schlüssel zur Heilung.

Mein Wunsch ist es, gemeinsam mit Ihnen unsere Welt wieder lebenswert zu machen. Verändern wir uns, verändern wir die Welt. Sind wir in Frieden, herrscht Frieden. Sind wir in der Liebe, ist überall Liebe. Lassen wir unser Licht leuchten, löst sich die Dunkelheit auf. Ich möchte Sie ermutigen, in die Selbst-Verantwortung zu gehen. Glauben Sie nichts! Prüfen Sie alles! Suchen Sie sich Menschen in Ihrem Umfeld, denen Sie sich anvertrauen können! Sprechen Sie aus, dass Sie an einer nachhaltigen Lösung Ihrer Probleme interessiert sind, nicht daran, Symptome wegzudrücken. Seien Sie sich Ihrer Selbst, Ihrer Einzigartigkeit und Ihrer Möglichkeiten bewusst!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu - By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close